Back to Top

The Strange Cages (UK) LIVE im Polyester

Und da haben wir wieder mal ein wirkliches HighLight auf unserer kleinen Show-Bühne. The Strange Cages aus Brighton sind in ihrem Heimatland längst bekannt wie bunte Hunde. Ihre Musik ist ein Mix aus 60’s Beat, Psychedelic Rock und einer Prise Surf-Sound. Ein bisschen Hives, ein bisschen Beatsteaks dachte ich als ich sie das erste Mal hörte.
Die Jungs verstehen es einfach coole songs zu schreiben und ihr Publikum ausflippen zu lassen.

„With a frenetic, snotty, psych-surf rock ’n‘ roll sound in the vein of The Cramps or Ty Segall, Strange Cages have already been making big strides in their short existence, quickly gaining support from the likes of Clash Magazine, NME, Q Magazine, The 405 and The Line of Best Fit, whilst tearing up stages in support of King Gizzard & The Lizard Wizard, Night Beats, and Boogarins. Combining elements of krautrock and post-punk with a paranoid, schizophrenic vocal, Brighton has unearthed another gem in a city currently producing some of the most exciting acts in the UK at the moment.“

Sample Content I