Diese Woche im Polyester

Samstag

28.Februar 20:00 Uhr
ENTERTAINIUM!

Wollt ihr für einen Abend dem Extremen ein noch heftigeres Extrem entgegensetzen? 

En-ter-tai-ni-um

Wollt ihr das Irrlichtflackern in der Nacht sein? 

En-ter-tai-ni-um 

Wollt ihr euch fallen lassen in den Overkill der Reize? 

En-ter-tai-ni-um 

Wollt ihr im Schatten des Geitserflugzeugs eure Bahnen drehen? 

En-ter-tai-ni-um

Wollt ihr, dass Eulen um euch herum tänzeln, witzeln, Kaffee durch die Lüfte schießen? 

En-ter-tai-ni-um

Wollt ihr endlich das ganze Programm, - locker aus der Hüfte geschossen-, ertatsten, riechen, schmecken, fühlen? 

En-ter-tai-ni-um 


Ab 20 Uhr beginnt der Reigen! Aus Silberseen steigen empor zwei Bands, die eine, the name abides,nicht von hier. Mit bringen sie die soghafte Melodie, das Himmelstürmende! 

Die andere, NikiNeun, der wiederaufkehrende schillernde Komplex, ein aus Mythen geborenes klangliches Faszinorum. 
Eine Erscheinung, - man kennt sie hier -, die immer wieder an ungeahnten Stellen auftritt. Im Strahlen dieses Abends werden sie sich wieder versammeln und...schrammeln... 

Um 23 Uhr dann beginnt der hypnotische Wahnsinn...der nicht abbrechende Höhenflug aus Sound, Bild, ja, Reizen unterschiedlichster Art verlangt von euch nur zweierlei: 
Völlige Hingabe zu etwas und ein Lachen!!!
Wer weiß, vielleicht endet die Nacht an dieser Stelle wirklich nie mehr!