Donnerstag

02.April 20:00 Uhr 
No Genre, No Border II - PolyMetal



Das Motto von ersten Abend wird fortgesetzt: 3-5€ Spende, underground, keine Genregrenzen, keine Schubladen. Sinn der Veranstaltung ist unter anderem auch, mehrere Metalstile wieder "zusammen zu bringen". Also dürfen sich für kleine Kohle Thrasher und Grinder zusammenfinden.


Speedbreaker (Musik aus Düsseldorf)
Document 6 (Musik aus Aachen)
Honey, I Kill You (Musik aus Oldb/Bremen/WHV)
ReaVerS (Musik aus Hamburg)







Samstag

04.April 23:00 Uhr
Weird Groovebox Kollektiv

Deep, Groovy, Emotional, Vorwärts, Treibend.

Menschen, die in dunklen Räumen kollektiv zu elektronischer Musik wanken.

Ihr steht hoffentlich nicht wie im [beliebigen Club einfügen] stundenlang mit euren Jutebeuteln vor der Tür nur um dann dicht an dicht gedrängt bei Epilepsie auslösendem Stroboskop zu schwitzen. Wir vom Weird Groovebox Kollektiv öffnen die Tore um 23 Uhr und werden euch in eine Welt voller mystischer Klänge und Momente entführen.


https://www.facebook.com/weirdgroovebox


HOUSE | TECHNO | MINIMAL | DEEP

KÜNSTLER:

THIERRY NICOLAS (OL/BE)
https://soundcloud.com/twelve_inch
www.lost-in-synthesis.tumblr.com

HAUPT-SACHE MUSIK (KO)
https://soundcloud.com/hauptsache-musik
https://www.facebook.com/HauptSacheMusik

ZAUNGAST (OL)
https://soundcloud.com/far-ed-1
https://www.facebook.com/Far.Ed7000
https://soundcloud.com/the_kitchen
https://www.facebook.com/profile.php?id=100007454978558&fref=ts

JANNEMANN & MOORTIMER (OL/HH)
https://soundcloud.com/jannemann-land-unter
https://www.facebook.com/pages/Jannemann/126794520733440
https://soundcloud.com/moortimer
https://www.facebook.com/tanzbarofficial